english version
News
Nächster Vortrag im Stochastischen Kolloquium: 04.06.2014, 11:15, Dr. Farida Enikeeva (INRIA Grenoble)
"High-dimensional change-point detection with sparse alternatives" (Abstract)
Pressemitteilung - Neues Verfahren für die Fluoreszenzmikroskopie: In Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern der TU Braunschweig haben PD Dr. Timo Aspelmeier und Prof. Dr. Axel Munk vom Felix-Bernstein Institut für Mathematische Statistik ein statistisches Rekonstruktionsverfahren entwickelt, mit dem sich aus polarisationsmodulierten fluoreszenzmikroskopischen Aufnahmen hochaufgelöste Bilder jenseits der Beugungsgrenze gewinnen lassen (Pressemitteiling der TU Braunschweig).
Personen

Statistik auf Nichteuklidischen Räumen

Mitglieder der Arbeitsgruppe:

Prof. Dr. Stephan Huckemann (Publikationen)
Dr. Benjamin EltznerDFG HU 1575/4

 


Doktoranden:

Ina SchachschneiderSFB 755
Fabian Telschow

 


Bachelor-/Masterstudenten:

• Christina Imdahl
• Lars Oehlmann
Julian Rüger
Max Sommerfeld



Ehemalige Mitglieder:

Dr. Kwang-Rae Kim(publications)